AnzeigeFincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca günstig Online von privat mieten

Valldemossa auf Mallorca: Finca oder Ferienwohnung günstig von privat mieten

Valldemossa - Finca oder Ferienwohnung mieten, auf Mallorca, Balearen, Spanien

Valldemossa auf Mallorca: Valldemossa liegt inmitten der mallorquinischen Region des Serra de Tramuntana und wurde einst auf über 400 Metern Höhe erbaut. Das kleine Dorf ist bekannt für seine beschauliche Schönheit, seine weitreichende Geschichte und seine Traditionen, die von den etwa 2000 Einwohnern noch heute gebührend gepflegt werden. Als Urlaubsziel eignet sich der Ort hervorragend für Menschen, die sich für die Kultur und Geschichte Mallorcas interessieren.

Anzeige Fincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca günstig Online von privat mieten

Valldemossa liegt im Nordwesten Mallorcas und unterscheidet sich wesentlich von den typischen Touristenorten, die man entlang der Küsten findet. Große, touristisch geprägte Hotels gibt es hier kaum, denn das Leben im Ort gestaltet sich äußerst ruhig und traditionell. Wer den Ort in seiner vollen Pracht genießen möchte, wählt idealerweise ein Finca oder Ferienwohnung mit Blick auf die tolle, naturbelassene Umgebung, die beeindruckende Berglandschaft oder auf das beschauliche Dorf.

Ihre Reise in der Saison 2017 / 2018 nach Mallorca steht an, aber Sie konnten noch keine ansprechende Finca oder Ferienwohnung finden? Kein Problem – die Partner von FirstFinca präsentieren Ihnen die schönsten Fincas, Fewos, Ferienhäuser und Appartements der Insel, mit denen Ihr Urlaub zum unvergesslichen Erlebnis wird. Ihre Traum-Finca oder -Ferienwohnung können Sie direkt online von privat und wahlweise für 2 Personen, 4 Personen oder 6 Personen und mehr mieten.


Geschichte von Valldemossa

Der Name des Ortes leitet sich den Überlieferungen nach von einem arabischen Provinzgouverneur ab, der hier ein eigenes Landgut besessen haben soll. Bekannt ist auch, dass zahlreiche Könige Mallorcas regelmäßig nach Valldemossa reisten, um hier den stets warmen, schönen Sommer zu genießen. Bereits im 13 Jahrhundert ließ König Jaume II. hier einen Palast errichten, der von seinem Sohn später ausgebaut wurde.

An Bekanntheit gewann das Dorf, als der Komponist Frédéric Chopin mit seiner französischen Autoren-Freundin George Sand den Winter 1838/39 hier verbrachte. Erinnerungen daran schrieb George Sand später in ihrem bekannten Roman “Ein Winter auf Mallorca” nieder, welcher stark auf die Schönheit der umliegenden Landschaft und die Gegend um Valldemossa eingeht. Viele Reisende besuchen das Dorf auch heute noch, um mehr über Chopins und Sands Wirken und Schaffen zu erfahren. Das Dorf ist zudem Geburtsort von Catalina Thomás, der einzigen Heiligen Mallorcas, die bis heute von vielen Einheimischen verehrt wird.

Sehenswürdigkeiten in Valldemossa

Zwar wird das Dorf mittlerweile auch von Touristen gern und häufig besucht, dennoch besitzt es nach wie vor seinen ursprünglichen, träumerischen und idyllischen Charme. Der kleine Ort mit seinen vielen Nebengässchen wirkt geradezu bezaubernd und es wird klar deutlich, was den Künstlern, die hier verweilten, an der Gemeinde so gefallen haben muss. Wer sich einen Spaziergang durch das Städtchen gönnt, wird viele bunte, aufwendig gestaltete Kacheln an den Hauswänden entdecken, die der heiligen Catalina Thomás gedenken und ihr Leben abbilden.

Ebenso sehenswert zeigt sich die Pfarrkirche Sant Bartomeu mit ihrem alten Glockenturm. Wer sich für Architektur und Geschichte interessiert, sollte auch der Kartause von Valldemossa einen Besuch abstatten. Dabei handelt es sich um ein altes Kloster, das 1399 von König Martin I. gegründet wurde und heute eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Mallorcas darstellt. Inmitten des Gebäudes befindet sich ein Museum, in dem vorrangig Reliquien Chopins bestaunt werden können, unter anderen sein berühmtes französisches Pleyel-Klavier und seine Totenmaske.

Der Strand von Valldemossa

Nahe des Ortes befindet sich der Strand Port de Valldemossa, der zum einen über eine betonierte Rampe, zum anderen direkt über einen Kiesstrand erreicht werden kann. Auf der extra angelegten Betonfläche befinden sich mehrere Parkplätze sowie ein Restaurant, in dem sich der Ausblick auf das angrenzende Meer genießen lässt. Um zum Strand zu gelangen, muss man einige Kilometer Autofahrt durch die Berge auf sich nehmen. Der Weg lohnt sich aber allemal – Das Wasser ist hier sauber, klar und türkisblau, die Umgebung äußerst familienfreundlich und der Kiesstrand fällt sanft ins Meer ab.

Buchten rund um Valldemossa

Wer bereits ist, etwa 25 Minuten Fahrt auf sich zu nehmen, gelangt südlich des Dorfes zu einer malerischen, naturbelassenen Bucht namens Banyalbufar. Die Cala von Banyalbufar zählt zu einer der wenigen Strandbuchten, die entlang der eher felsigen Tramuntana-Küste zu finden sind. Besucher, die hier baden möchten, erwartet eine hervorragende Wasserqualität sowie eine einmalige Kulisse, die durch zerklüftete, wilde Landschaften geprägt ist.

Tipps für Ihren Urlaub in Valldemossa

Wer erstmals in Valldemossa ist, sollte sich das Kulturzentrum Costa Nord nicht entgehen lassen. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen statt, bei denen der Besucher Wissenswertes rund um das Tramuntana-Gebirge und die Kultur des Ortes erfährt. Typisch für das Dorf sind auch seine kulinarischen Köstlichkeiten, allen voran traditionell hergestelltes Gebäck aus Kartoffeln und ein süßlicher, erfrischender Mandeldrink. Jeden Sonntag findet zudem ein Markt statt, auf dem Händler traditionelle Handwerkskunst und diverse Lebensmittel anbieten.

Anzeige Happycar Mietwagen-Autovermietung auf Mallorca

Valldemossa – Beschauliches Dorf mit langer Tradition

Eine Reise nach Valldemossa lohnt sich besonders für Kulturinteressierte, Liebhaber von Kunst, Architektur und Musik sowie für Urlauber, die gern mehr über die Geschichte Mallorcas erfahren und auch abseits ihrer Finca oder Ferienwohnung einen entspannten Urlaub genießen möchten. Da viele Touristenziele am Sonntag geschlossen haben, kann der Ort übers Wochenende nahezu ungestört erkundet werden. Wer eher das turbulente Nachtleben, lange Tage am Strand, viele Attraktionen, Shopping und Co. schätzt, sollte sich jedoch eher für eine alternative Finca oder Ferienwohnung in einem lebhafteren Ort Mallorcas entscheiden.

Am besten lässt sich der Urlaub in der Saison 2017 / 2018 in Valldemossa zweifelsohne in einer eigenen Finca oder Ferienwohnung genießen. Buchen Sie noch heute eine Finca oder Ferienwohnung bei über einen der Partner von FirstFinca und freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen, interessanten und gleichzeitig entspannten Urlaub in Valldemossa!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen einen entspannten Urlaub in Valldemossa auf Mallorca, Ihr Team von FirstFinca.

FirstFinca bewertet den Urlaubsort “Valldemossa auf Mallorca” mit 5 von 5 Sternen.

AnzeigeFincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca günstig Online von privat mieten
FirstFinca - Ihr Finca & Fewo Portal

Für ein besseres Surferlebnis nutzen wir Cookies: Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen