AnzeigeFincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca günstig Online von privat mieten

Mallorca – Strandleben fernab des Massentourismus

Auf feinstem Sand auf einer Liege oder einem Handtuch ein Sonnenbad nehmen, natürlich gibt es auf Mallorca Strände, die alle Urlauber kennen und die auch immer gut besucht sind. Doch wer das mallorquinische Strandleben mal von einer anderen Seite erleben will, der kann sich auf tolle Geheimtipps freuen, die einen ruhigen Strandaufenthalt garantieren können.

Anzeige Fincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca günstig Online von privat mieten

Romantische Strände für Pärchen, die gerne die Ruhe zu zweit erleben wollen und kleine Buchten, die einfach zum Verweilen einladen, wenn man einen kleinen Spaziergang bis zum Strand nicht scheut.

Kristallklares, türkises Wasser auf MallorcaWer sich nicht davor scheut erst einmal eine Wanderung über 5 km zu machen, der sollte die Bucht Cala Marmols in der Nähe des Cap Ses Salinas besuchen. Von beeindruckenden Marmorfelsen umgeben, kann der Urlauber sich hier auf einen wunderbaren weißen Sandstrand freuen. Nur wenige Urlauber nutzen diesen Strand für schöne Stunden und wer über ein Boot verfügt, der sollte einfach einmal eine Bootstour in Richtung der kleinen romantischen Bucht machen.

Wer am Leuchtturm von Cap ses Salines die andere Richtung einschlägt, der kommt zu einem anderen faszinierenden Sandstrand, der jeden Urlaub begeistern wird. Jetzt muss der Urlauber nur dem Wanderweg folgen und als Belohnung wird nach einer halben Stunde der Platja d‘es Caragol erreicht. Der sich langziehende Sandstrand hat einige Dünen und bietet die Chance auch ohne große Menschenmengen einen schönen Tag beim Sonnenbaden und Schwimmen zu verbringen.

Sandstrand auf MallorcaWer den Namen Magalluf hört, der denkt vielleicht zuerst an feiernde Engländer, doch der Kenner kleiner verborgener Strände wird den Platja del Rei loben, weil er hier ganz Ruhe das nächste Sonnenbad genießen kann. Die abgeschiedene Bucht ist von Pinien und Felsen umgeben und ist dafür bekannt, dass er nur von wenigen Urlaubern besucht wird. Er zählt zu drei Buchten in dieser Region und gilt als der ruhigste Ort, wenn man vor dem Bade- und Strandvergnügen nicht einen kleinen Spaziergang scheut.

Ob mit dem Boot oder zu Fuß, die schönsten Strände Mallorcas sind versteckte kleine Buchten, die oftmals nur schwer zu erreichen sind. Wer sich aber die Mühe macht, der wird mit einem Platz in der Natur belohnt, der unvergessliche Bade- und Sonnenstunden schenkt.

Anzeige Happycar Mietwagen-Autovermietung auf Mallorca

TIPP: In der Nähe von Cala d‘Or (siehe unser Bericht über diesen Ort) kann der Urlauber einen ruhigen Sandstrand besuchen, wenn man die Cala Mitjana nach einer kurzen Wanderung erreicht. Umgeben von einem zauberhaften Pinienwald ist die Bucht der Zufluchtsort für alle, die Mallorca als Entspannung vom Alltag gewählt haben. Nur wenige Urlauber kennen diesen Geheimtipp und so kann es gelingen, dass ein Tag auf Mallorca ein Tag voll schönster Erholung ist.

AnzeigeFincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca günstig Online von privat mieten
FirstFinca - Ihr Finca & Fewo Portal

Für ein besseres Surferlebnis nutzen wir Cookies: Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen