AnzeigeFincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca günstig Online von privat mieten

Fit mit gesunder, abwechslungsreicher Ernährung – selber kochen im Mallorca-Urlaub

Die Baleareninsel Mallorca punktet mit kilometerlangen Sandstränden, einer fantastischen Naturlandschaft sowie vielseitigen Sport- und Freizeitaktivitäten. Darüber hinaus hat die Inselhauptstadt Palma kulturell einiges zu bieten.

Eine mallorquinische Mahlzeit zubereiten

Das mediterrane Hinterland Mallorcas eignet sich ideal für Wanderungen und Radtouren. Wandern und Radfahren sind beliebte Ausdauersportarten, die zu Fitness und Wohlbefinden beitragen. Auch gesunde Ernährung hilft, dem Körper etwas Gutes zu tun. Im Urlaub ist es jedoch nicht immer einfach, sich gesundheitsbewusst zu ernähren. Überall locken Fastfood und Süßspeisen. Leckere, aber kalorienreiche Gerichte sorgen dafür, dass man mit einigen „Urlaubspfunden“ mehr nach Hause zurückkehrt. Während man im Hotelzimmer kaum Möglichkeiten hat, sich gesund zu ernähren, ist dies in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus sehr wohl möglich. Auf Mallorca findet man Ferienhäuser und Ferienwohnungen in allen Größen und Preisklassen.

Fit mit gesunder, abwechslungsreicher Ernährung - selber kochen im Mallorca-UrlaubEin privates Urlaubsdomizil verfügt in der Regel über eine gut ausgestattete Küche, sodass jederzeit Snacks und Mahlzeiten zubereitet werden können. Außerdem lässt sich die Terrasse im Ferienheim für gemeinsame Mittag- und Abendessen mit Familie und Freunden, für Grillabende oder Gartenpartys nutzen. Da man das Essen selbst kocht, kann man gleichzeitig teure Restaurantkosten einsparen. Viele Mallorca-Ferienhäuser liegen in Meeresnähe, sodass der Weg zum Strand nicht weit ist.

Wer Ruhe und Entspannung abseits vom Massentourismus sucht, kann ein ruhig gelegenes Feriendomizil im Inselinneren oder in einem der Bergdörfer Mallorcas finden. Die mallorquinische Küche ist ländlich geprägt. Für die Zubereitung traditioneller Gerichte werden meist Zutaten, die in der Region erzeugt werden, verwendet. Viele Speisen bestehen aus verschiedenen Gemüsesorten wie beispielsweise Kohl, der auf Mallorca sehr beliebt ist. Zu den Spezialitäten der mallorquinischen Küche gehören aber auch Fleischgerichte mit Schweinefleisch, Kaninchen, Lamm oder Zicklein. Zum Spanferkel vom Grill wird häufig Gemüse gereicht. Während Fisch oft vom Festland importiert wird, kann man in den Hafenstädten der Insel auch fangfrischen Fisch genießen.

Welche Spezialitäten kennt man auf Mallorca?

Wer sich im Ferienhaus selbst verpflegen will, kann die notwendigen Lebensmittel im Supermarkt erwerben oder sich auf dem Wochenmarkt nach erntefrischem Obst und Gemüse umschauen. Die meisten Wochenmärkte auf Mallorca finden samstags statt. Besonders bekannt sind die Märkte in der Hauptstadt Palma sowie in den Städten Manacor, Santanyi, Campos und Artà. Außerdem finden regelmäßig in vielen Orten der Insel Wochen- und Flohmärkte, die außer Nahrungsmitteln auch ein vielseitiges Angebot an Bekleidung, Haushaltsgegenständen, Dekoration und Möbeln bieten, statt. Die Zubereitung typisch mallorquinischer Mahlzeiten ist auch ohne große Kocherfahrung möglich.

Fit mit gesunder, abwechslungsreicher Ernährung - selber kochen im Mallorca-UrlaubDie beliebteste Vorspeise ist „Pamboli“, was auf Deutsch als „Brot mit Öl“ bezeichnet werden kann. Diese einfache, wohlschmeckende Speise ist schnell zubereitet. Man nimmt ungesalzenes Landbrot, das einseitig geröstet wird. Anschließend wird jede Scheibe Brot mit Olivenöl bestrichen und mit Tomatenstücken belegt. Zum Würzen dient Knoblauch. Wer die scharfe Knolle nicht verträgt, ersetzt sie durch Zwiebeln oder verzichtet ganz darauf.

Eine süße Besonderheit Mallorcas sind die Ensaimadas. Die luftigen Gebäckschnecken bestehen aus Hefeteig. Weitere leckere Vorspeisen, die man im Urlaub auf Mallorca genießen kann, sind Spargeltortilla, angebratene Artischocken mit Knoblauchmayonnaise oder Trampó, ein aromatischer Sommersalat aus Tomaten, Zwiebeln, rotem und hellgrünem Paprika.

Anzeige Happycar Mietwagen-Autovermietung auf Mallorca

AnzeigeFincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca günstig Online von privat mieten
FirstFinca - Ihr Finca & Fewo Portal

Für ein besseres Surferlebnis nutzen wir Cookies: Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen