AnzeigeFincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca günstig Online von privat mieten

Die besten und beliebtesten Wochenmärkte auf Mallorca

Wochenmärkte auf Mallorca

Wochenmärkte auf Mallorca: Wochenmärkte besitzen auf Mallorca eine lange Tradition und gelten seit langem als fester Bestandteil der mallorquinischen Lebensweise. Mallorca ohne Märkte? – Sowohl für Einheimische, als auch für Touristen kaum vorstellbar! Ob in Artà, Cala Millor, Can Picafort, Manacor, Palma oder Sa Cabaneta: Egal, in welchem Ort Sie sich befinden, zahlreiche interessante Wochenmärkte verteilen sich quer über die Insel und laden zum entspannten Shoppen, Bummeln und Handeln ein.

Anzeige Fincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca günstig Online von privat mieten

Märkte auf Mallorca – Öffnungszeiten, Tipps und Empfehlungen

Egal, für welchen Markt Sie sich entscheiden, für alle Wochenmärkte gilt: Mallorcas Märkte beginnen für gewöhnlich gegen 9.30 Uhr und enden gegen 14.00 Uhr. Das Angebot an Waren reicht von typisch mallorquinischen, meist eigens vor Ort angebauten Nahrungsmitteln, Weinspezialitäten und anderen Getränken bis hin zu Bekleidung, Tieren und Tierbedarf, Schmuck, Souvenirs, Dekoration und Kitsch.

Trotz des zunehmenden Tourismus haben sich viele Wochenmärkte bis heute ihren ursprünglichen, traditionellen Charme bewahrt. Sehr zu empfehlen ist beispielsweise der jeden Mittwoch stattfindende Markt im zentral gelegenen Sineu, der mit seinem reichhaltigen Angebot an Obst, Gemüse, Kunsthandwerk und Töpferwaren überzeugt. Übrigens: Das gezielte Handeln bzw. Feilschen um den Preis, stellt auf Mallorca kein Problem dar. Ganz im Gegenteil, es ist sogar erwünscht und Sie können nach Belieben feilschen und handeln.

Mallorca: Märkte am Samstag

Viele Märkte auf Mallorca finden am Samstag statt, insbesondere in der Hauptstadt Palma oder in Campos, aber auch in Artà, Esporles, Magaluf, Manacor und Santany. Hier gibt es unzählige Wochen- und Flohmärkte, die ein abwechslungsreiches Angebot an Bekleidung, Büchern, Dekoration, Möbel und Küchengegenständen bieten. Ein weiterer interessanter Markt findet am Samstag in Port de Sóller (unserem FirstFinca Reise-Geheimtipp für Mallorca) statt. Das Angebot reicht von frischem Fleisch bis hin zu Feinkost, Obst, Gemüse und Blumen. Untermalt wird das wöchentliche Spektakel durch zahlreiche Musiker und Gaukler.

Mallorca: Märkte am Sonntag

Auch am Sonntag finden auf Mallorca noch Wochenmärkte statt, allen voran der riesige Textil- und Lebensmittelmarkt in Alcúdia, auf dem Händler ihr vielfältiges Angebot an Mode, Schuhen und traditionell angebauten Nahrungsmitteln präsentieren. Alternativ empfiehlt sich ein Ausflug zu den Sonntagsmärkten in Llucmajor, Felanitx, Porto Cristo, Santa María del Camí oder Valldemossa.

Mallorca: Märkte am Montag

Ein typisch mallorquinischer, von Traditionen geprägter Markt findet jeden Montag in der Altstadt von Calvia statt. Calvia liegt westlich von Palma und lässt sich in nur wenigen Minuten gut mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Der Markt beherbergt etwa 60 Stände, darunter vor allem Stände mit Lebensmitteln, Bekleidung, Schuhen und Kunstgegenständen. Alternativ lohnt sich ein Markt-Besuch in Montuiri, einer kleinen Stadt, die im Zentrum der Insel liegt. Hier gibt es in erster Linie Pflanzen und und landwirtschaftliche, regional angebaute Produkte, aber auch handgefertigten Schmuck. Weitere interessante Montagsmärkte finden in Biniamar, Cala Millor, Manacor und Lloret de Vistalegre statt.

Mallorca: Märkte am Dienstag

Gewürze, regionale Köstlichkeiten, Textilien und allerlei Grundnahrungsmittel werden am Dienstag in der Altstadt von Alcúdia angeboten. Bekannt ist der Markt auch für sein reichhaltiges Angebot an traditionell hergestelltem Schinken, eine Kostprobe sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen! Die Kleinstadt liegt im Nordosten der Insel und überzeugt nicht nur mit ihrem tollen Wochenmarkt, sondern auch mit ihrere malerischen, historisch geprägten Altstadt, in der es sich hervorragend bummeln lässt. Weitere sehenswerte Dienstagsmärkte finden in Artà, Campanet, Es Pla de na Tesa, Paguera, Santa Margalida und El Arenal statt.

Mallorca: Märkte am Mittwoch

Am Mittwoch findet der berühmte Wochenmarkt in Sineu statt, den es bereits seit etwa 700 Jahren gibt und der wöchentlich tausende von neugierigen Besuchern anlockt. Hier gibt es sowohl regional angebautes Obst, Gemüse, Feinkost, Gewürze, frische Kräuter, Spirituosen und Wein, als auch Mode, Kunsthandwerk und Schmuck. Auch lebende Tiere können hier gekauft werden, unter anderem Schweine, Ziegen, Enten und Hühner. Beim Mittwochsmarkt von Sineu handelt es sich um einen typischen Bauernmarkt. Ein Besuch lohnt sich insbesondere in den frühen Morgenstunden, denn dann ist der Markt noch nicht so überlaufen. Kleinere Märkte finden am Mittwoch in El Arenal, Sa Cabana, Sa Rapita, Llucmajor, Petra und Pont d’Inca statt.

Mallorca: Märkte am Donnerstag

Fast so berühmt wie der Mittwochsmarkt in Sineu ist auch der Markt in Pont d’Inca, der jeden Donnerstag stattfindet. Der Wochenmarkt in Inca überzeugt mit seiner traditionellen Marktkultur und findet komplett unter freiem Himmel statt. Besucher können hier Obst, Gemüse, Wein und Feinkost kaufen, aber auch Textilien, Lederwaren und handgefertigte Kunststücke. Pont d’Inca liegt im Norden von Palma und lässt sich problemlos mit dem Auto, Taxi oder Bus erreichen. Wer vorrangig Lebensmittel kaufen möchte, kommt zudem im nordwestlich von Palma gelegenen Consell auf seine Kosten. Auch hier findet jeden Donnerstag ein Markt statt, auf dem sich in erster Linie frisches, regional angebautes Obst und Gemüse erwerben lässt.

Mallorca: Märkte am Freitag

Am Freitag ist Markttag in Son Ferrer, einem südöstlich gelegenem Badeort nahe Magaluf. Das Angebot reicht von Obst und Gemüse bis hin zu traditionell hergestellten Wurstwaren, aber auch Textilien und Schmuck. Ein weiterer Markt findet in Son Servera statt, einer Kleinstadt nördlich von Cala Millor. Besucher finde hier Mode, Spielwaren und Schmuck, aber auch Nahrungsmittel und Wein. Ebenso zu empfehlen sind die Märkte in Algaida, Can Picafort, Maria de la Salut und in Son Carrió.

Anzeige Happycar Mietwagen-Autovermietung auf Mallorca

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen einen entspannten Urlaub und einen schönen Ausflug auf die Wochenmärkte Mallorcas, Ihr Team von FirstFinca.

FirstFinca bewertet die Wichtigkeit dieses Beitrages mit 5 von 5 Sternen.

AnzeigeFincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca günstig Online von privat mieten
FirstFinca - Ihr Finca & Fewo Portal

Für ein besseres Surferlebnis nutzen wir Cookies: Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen