AnzeigeFincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca günstig Online von privat mieten

Cala Murada auf Mallorca: Finca oder Ferienwohnung günstig von privat mieten

Cala Murada - Finca oder Ferienwohnung mieten, auf Mallorca, Balearen, Spanien

Cala Murada auf Mallorca: Bei Cala Murada handelt es sich um einen kleinen, beschaulichen Ferienort direkt an der mallorquinischen Küste. Der Ort zählt zur Gemeinde Manacor und befindet sich im sonnigen Südosten der Insel. Insbesondere bei anspruchsvollen Urlaubern und Familien, die viel Wert auf Sightseeing, Badespaß und spannende Ausflüge legen, steht Cala Murada mit seinen modernisierten Fincas und Ferienwohnungen, seit langem hoch im Kurs.

Anzeige Fincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca günstig Online von privat mieten

Ob eine traumhaft schöne Finca am Strand, eine Ferienwohnung im Dorf oder ein Ferienhaus, in dem die ganze Familie Platz findet – Bei den Partnern von FirstFinca finden Sie die Unterkunft, die wirklich zu Ihnen passt. Lassen Sie sich von den vielfältigen Angeboten unserer Partner inspirieren und buchen Sie noch heute Ihre Traum-Finca oder – Ferienwohnung in Cala Murada für die Urlaubssaison 2017 / 2018.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie als Paar, mit Ihren Freunden, Ihrer Familie oder ganz allein reisen möchten. Die Partner von FirstFinca präsentieren Ihnen stets die besten Top-Angebote für 2 Personen, 4 Personen oder auch 6 Personen oder mehr und helfen Ihnen dabei, eine Finca oder Ferienwohnung in exzellenter Lage zu finden.


Geschichte von Cala Murada

Anhand von Ausgrabungen rund um Cala Murada konnten Forscher feststellen, dass die Geschichte des Ortes wohl bis in die frühe Bronzezeit (ca. 2200 bis 800 v. Chr.) zurückreicht. Den Überlieferungen zufolge besitzt der kleine, kultivierte Ferienort eine eher dunkle Vergangenheit. So sollen hier vorrangig Spione, Piraten und Schmuggler ihr Unwesen getrieben haben, bevor der Ort sich zu einem der schönsten Reiseziele Mallorcas wandelte.

Bei Cala Murada handelt es sich zudem um einen ehemaligen Fischerhafen, was sich heute allerdings nur noch schwer erkennen lässt. Heute ist der Ort für seinen feinen Sandstrand bekannt, der flach ins Meer abfällt und sich trotz der eher rauen Küste hervorragend zum Baden und Sonnen eignet. Da der Ferienort bis heute als Geheimtipp gilt, zieht er vor allem Urlauber an, die dem üblichen Massentourismus gezielt entkommen möchten.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Cala Murada bietet eine Vielzahl an sehenswerten Attraktionen, die es ermöglichen, den Urlaub spannend zu gestalten und jeden Tag etwas anderes zu erleben. Wer sich für die mallorquinische Geschichte und Kultur interessiert, kann beispielsweise einen Ausflug zum alten Kloster San Salvador in Portocolom unternehmen. Als lohnenswert kann sich auch ein Besuch in der nahe liegenden Höhle Cova de la Cala Murada erweisen, die während der Bronzezeit in Stein gehauen wurde.

Ein größeres Höhlensystem finden Sie dagegen in der Nähe von Porto Cristo. Dort liegen die bekannten Tropfsteinhöhlen Coves del Drac und Coves des Hams, die im Rahmen von Führungen fast täglich erkundet werden können. Führungen werden ebenso in Felanitx angeboten, einem großen Weinbaugebiet, das sich gut mit dem Auto erreichen lässt. Sportlicher geht es auf dem etwa 10 Kilometer entfernten Golfplatz Val d’Or Golf Resort zu, der jeden Tag geöffnet ist und mit seiner großen Club-Terrasse einen Panoramablick auf die angrenzende Küste bietet.

Der Strand von Cala Murada

Cala Murada ist seit jeher für seine traumhaften Strände in einmalig ruhiger Lage bekannt. Der Name des Ortes leitet sich von der gleichnamigen Badebucht inklusive Strand ab, die unterhalb der Gemeinde liegt. Der Hauptstrand bietet eine Reihe von touristischen Service-Einrichtungen, unter anderem einen Bootsverleih, ein Restaurant und eine Strandbar.

Insofern der Wellengang ruhig ausfällt, lässt es sich hier wunderbar baden. Weht der Wind stärker, können die Wellen ziemlich hoch werden und bieten so optimale Bedingungen für eingefleischte Wassersportler. Desweiteren punktet der Strand mit einem weichen, feinkörnigen Sand, einem klaren, strahlend blauen Wasser und mit einer für die Insel typischen Flora und Fauna.

Buchten rund um Cala Murada

Vom Hauptstrand aus lassen sich über einen Wanderweg diverse kleine, abgelegene Buchten erreichen. So zum Beispiel die Cala Domingos, an der es sich wunderbar in der Sonne liegen und die umliegende Natur genießen lässt. Den Besucher erwartet hier ebenfalls ein weißer, feiner Sandstrand sowie eine vergleichsweise ruhige, gemütliche und private Atmosphäre. Wer Lust hat, kann von einer Bucht zur nächsten wandern, um gleichzeitig die spektakuläre, zum Großteil unberührte Landschaft, zu erkunden.

Top Insider-Tipps für Ihren Urlaub in Cala Murada

Da Cala Murada von mehreren Orten umgeben ist, die Wein, Obst und Gemüse auf höchstem Niveau anbauen, lassen sich hier viele traditionelle, großartige Spezialitäten ausprobieren. Zum direkten Verkosten lädt der örtliche Markt ein, der jeden Donnerstag stattfindet. Alternativ können Sie einem der ausgezeichneten Restaurants einen Besuch abstatten, zum Beispiel dem Sol y Vida, das mit seiner exzellenten Küche und einer Terrasse überzeugt, die einen herrlichen Ausblick auf das umliegende Meer gewährt.

Anzeige Happycar Mietwagen-Autovermietung auf Mallorca

Für wen lohnt sich die Reise nach Cala Murada wirklich?

Wer das intensive, für Mallorca typische Nachtleben schätzt und seinen Urlaub liebend gern nur in der Finca oder Ferienwohnung und im Club verbringen möchte, ist in Cala Murada definitiv falsch. Cala Murada ist ein sehr ruhiges Plätzchen mit wenigen Einwohnern, das Luxus mit Tradition vereint. Urlauber, die nach Ruhe und Entspannung suchen, die tolle Landschaft erkunden, kulinarische Köstlichkeiten entdecken und mehr über Mallorcas Geschichte erfahren möchten, ist der Ferienort dagegen wärmstens ans Herz zu legen.

Allein die wunderschöne, malerische Küste, die mit ihrem türkisblauen Wasser nahezu paradiesisch wirkt, macht Cala Murada zu einem sehenswerten Ort, den es sich lohnt mindestens einmal im Leben besucht zu haben. Damit Ihr Urlaub in der Saison 2017 / 2018 zu einem abenteuerreichen, in Erinnerung bleibenden und dennoch entspannten Erlebnis wird, empfiehlt es sich, eine Finca oder Ferienwohnung von privat zu mieten. Die Partner von FirstFinca präsentieren Ihnen die besten Angebote und unterstützen Sie dabei, Ihre persönliche Traum-Finca oder -Ferienwohnung zu finden.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen einen entspannten Urlaub in Cala Murada auf Mallorca, Ihr Team von FirstFinca.

FirstFinca bewertet den Urlaubsort “Cala Murada auf Mallorca” mit 5 von 5 Sternen.

AnzeigeFincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca günstig Online von privat mieten
FirstFinca - Ihr Finca & Fewo Portal

Für ein besseres Surferlebnis nutzen wir Cookies: Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen