AnzeigeFincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Teneriffa günstig Online von privat mieten

Arona auf Teneriffa: Finca oder Ferienwohnung günstig von privat mieten

Arona - Finca oder Ferienwohnung mieten, auf Teneriffa, Kanaren, Spanien

Arona auf Teneriffa: Wer seinen Urlaub in luxuriöser Atmosphäre verbringen will, ist in Arona auf Teneriffa genau richtig. Arona zählt zu einem der reichsten Orte der Insel, was die Stadt in erster Linie den beiden nahe gelegenen Touristenhochburgen Los Cristianos und Playa de las Américas verdankt. Im Gegensatz zu vielen anderen Urlaubsorten hat sich Arona seinen ursprünglichen Charme bewahrt. Besonderes Merkmal der Stadt sind die vielen top restaurierten, historischen Gebäude, die zumeist aus vorspanischer Zeit stammen oder im typischen Kolonialstil erbaut wurden.

Anzeige Fincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Teneriffa günstig Online von privat mieten

Am besten lässt sich ein Urlaub 2017 / 2018 in und um Arona zweifelsohne in einer privaten Finca oder Ferienwohnung genießen, welche Sie bei unseren Partnern buchen können. Zur Auswahl stehen sowohl klassische Fincas und Ferienwohnungen direkt am Strand, als auch mediterran gestaltete, komfortabel ausgestattete Ferienhäuser und Appartements. Wie wäre es zum Beispiel mit einer kleinen Finca oder Ferienwohnung für 2 bis 4 Personen, die mit einem eigenen Swimmingpool, einem Garten oder einer gepflegten Terrasse ausgestattet ist? Oder doch lieber ein großes Ferienhaus in top Lage, in dem die ganze Familie Platz findet? Egal, ob Sie allein oder mit mehreren Personen reisen möchten – Unsere Partner präsentieren Ihnen stets die besten Unterkünfte in Arona und Umgebung, die Sie zum günstigen Preis bequem online buchen können.

 


Aronas Geschichte und Stadtbild

Bei Arona handelte es sich anfangs um eine einfache, kleine Gemeinde, die sich im Laufe der Zeit zu einem der reichsten Orte Teneriffas entwickelt hat. Zur eigenständigen Stadt wurde der Ort bereits im 17. Jahrhundert ernannt. Zusammen mit der Nachbargemeinde Adeje verwaltet Arona heute die Touristenzentren an der Südküste der Insel. Die Stadt zählt aktuell etwa 80.000 Einwohner, wobei es sich hauptsächlich um Einheimische handelt. Im Zentrum gibt es unzählige historische Bauwerke, die auf die lange Tradition und Geschichte der Stadt schließen lassen. So befindet sich am Ortsplatz eine Kirche im typisch kanarischen Baustil, direkt daneben steht das historische Rathaus.

Kultur, Freizeit und Sehenswürdigkeiten

Wer sich unter Arona ein verträumtes, von Traditionen geprägtes Städtchen vorstellt, in dem es äußerst ruhig und gemächlich zugeht, wird leider enttäuscht sein. Zwar überzeugt die Stadt mit ihren vielen historischen Bauwerken, dennoch lohnt sich die Reise längst nicht nur für Architektur- und Kulturinteressierte. Viel mehr bietet das Städtchen wunderbare Möglichkeiten für ausgedehnte Spaziergänge, Sonnenbäder und sportliche Aktivitäten, aber auch eine Vielzahl an touristischen Attraktionen und ein lebhaftes Nachtleben.

Wer sich für die Architektur, Kultur und Religion der Insel interessiert, sollte der Wallfahrtskirche Ermita de San Antonio Abad einen Besuch abstatten, in der sich unter anderem wunderschöne Holzschnitzereien von Heiligen befinden. Lohnenswert ist auch ein Bummel durch die Stadt, denn unterwegs können unzählige luxuriöse Villen und Ferienhäuser sowie geschichtsträchtige Gebäude im Kolonialstil bestaunt werden.

Der Strand von Arona

Etwa 15 Kilometer Strand gehören zur Gemeinde von Arona. Die gesamte Gegend ist zudem für ihre weiten, hellen Sandstrände bekannt, die sich hervorragend für einen entspannten Badeurlaub eignen. Zu einem der beliebtesten Strände nahe der Stadt gehört die Playa de Los Cristianos, die vor allem mit ihrer pulsierenden Promenade überzeugt, an der sich zahlreiche erstklassige Cafés, Bars und Restaurants befinden. Eine Alternative zur Playa de Los Cristianos stellt der Strand Playa de las Vistas dar, von dem aus Urlauber anlegende Schiffe und Fähren beobachten können. Der Strand wurde mehrfach mit der Blauen Fahne ausgezeichnet und eignet sich perfekt für Familien mit kleinen Kindern, denn der Sandstrand fällt sehr flach ins Wasser ab.

Buchten rund um Arona

Südwestlich von Arona befindet sich die Bucht der Playa del Bobo, an der es wesentlich ruhiger zugeht als an den großen Nachbarstränden der Costa Adeje. Zwar gibt es vor Ort keinerlei Wassersportangebot, allerdings ist die Bucht sehr fein, gepflegt und gemütlich. Den Touristen stehen hier genügend Liegen zur Verfügung, um sich ausgiebig zu sonnen und die ruhige Atmosphäre zu genießen. Die zugehörige Strandpromenade führt weiter zu den Nachbarstränden, an denen es viele günstige Lokale und Bars gibt.

Tipps für Ihren Urlaub in Arona

Besonders sehenswert ist der Parquetas Aguilas (Adlerpark), bei dem es sich um eine Mischung aus Zoo und botanischem Garten handelt. Im Parquetas Aguilas kann nicht nur Teneriffas einmalig schöne Vegetation, sondern auch eine Vielzahl an freilaufenden Tieren bestaunt werden. Die Stadt stellt zudem einen idealen Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen dar, denn ganz in der Nähe befindet sich der Teide-Nationalpark.

Anzeige Happycar Mietwagen-Autovermietung auf Teneriffa

Urlaub auf Teneriffa: Für wen sich eine Finca oder Ferienwohnung in Arona wirklich lohnt

Arona bietet reichlich Luxus und ein gehobenes Flair, aufgrund der Vielzahl an verschiedenen, oftmals auch preisgünstigen Unterkünften und des abwechslungsreichen Freizeitangebots lohnt sich eine Finca oder Ferienwohnung in Arona jedoch auch für ganz normale Familien, Singles oder Paare. Auch Aktiv-Urlauber kommen in der Stadt auf ihre Kosten, denn die tolle Umgebung lädt zu ausgedehnten Wanderungen und sportlichen Aktivitäten ein.

Aronas ideale Lage nahe der Südküste Teneriffas ermöglicht es Touristen, auch in der Saison 2017 / 2018 in den Genuss eines herrlichen Badeurlaubs und Sonne satt zu kommen. Die Stadt schafft den Spagat, sowohl Pauschaltouristen als auch Exklusivurlauber zufrieden zu stellen. Buchen Sie noch heute Ihre persönliche Traum-Finca oder -Ferienwohnung in oder nahe der Stadt und lassen auch Sie sich von Aronas einmaligem Charme verzaubern!

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen einen entspannten Urlaub in Arona auf Teneriffa, Ihr Team von FirstFinca.

FirstFinca bewertet den Urlaubsort “Arona auf Teneriffa” mit 5 von 5 Sternen.

AnzeigeFincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Teneriffa günstig Online von privat mieten
FirstFinca - Ihr Finca & Fewo Portal

Für ein besseres Surferlebnis nutzen wir Cookies: Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen