AnzeigeFincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Teneriffa günstig Online von privat mieten

Arico auf Teneriffa: Finca oder Ferienwohnung günstig von privat mieten

Arico - Finca oder Ferienwohnung mieten, auf Teneriffa, Kanaren, Spanien

Arico auf Teneriffa: Arico beziehungsweise Villa de Arico ist ein kleiner, hübscher Ort im Süden Teneriffas, der vor allem mit seiner typisch kanarischen Architektur überzeugt. Die gleichnamige Gemeinde zieht sich von der sonnigen Südküste bis zur idyllischen Berglandschaft hinauf und besteht aus mehreren Teilgemeinden. Rund um den Ort wird bis heute intensiv Landwirtschaft betrieben, alles in allem bietet das Bergdorf ein wunderschönes, traditionell angehauchtes Ambiente.

Anzeige Fincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Teneriffa günstig Online von privat mieten

Preisgünstige Ferienunterkünfte in Arico, beispielsweise eine private Finca oder Ferienwohnung, garantieren einen erholsamen Urlaub in idyllischer Umgebung und stellen eine hervorragende Alternative zum herkömmlichen Hotel dar. Insofern Sie einen Urlaub in der Saison 2017 / 2018 auf Teneriffa planen und eine eigne Finca oder Ferienwohnung bevorzugen, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf die attraktiven Angebote unserer Partner zu werfen. Hier finden Sie traumhafte Fincas, Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Appartements, die zu Wohlfühlen und Entspannen in privater, komfortabler Atmosphäre einladen.


Arico: Geschichte und allgemeine Ortsbeschreibung

Villa de Arico ist Sitz der Gemeinde Arico, die aus mehreren Ortsteilen besteht. Die Gemeinde liegt etwa 17 Kilometer östlich von Granadilla de Abona und ist gut über die Südautobahn zu erreichen. Villa de Arico liegt inmitten der Gemeinde und beherbergt unzählige historische Gebäude, die auf die weitreichende Geschichte des Ortes schließen lassen. Ende des 16. Jahrhunderts wurden auf der Fläche der heutigen Gemeinde die ersten Häuser erbaut. 1590 wurde ein kleine Wallfahrtskapelle errichtet, um die sich die Bewohner nach und nach ansiedelten. Da es im Nachbarort Arico Nuevo eine Wasserquelle gab, fing die Gemeinde an sich stetig zu entwickeln.

Die meisten Gebäude wurden im typisch kanarischen Baustil errichtet. Ein Großteil der Häuser ist weiß getüncht und besitzt grüne Türen und Fensterläden. Desweiteren gibt es viele kleine Gärten, Innenhöfe und landwirtschaftliche Scheunen, die den außerordentlich idyllischen Charme der Gemeinde gekonnt unterstreichen. Die Dörfer Arico Viejo und Arico Nuevo, die ebenfalls Teil der Gemeinde sind, stehen aufgrund ihres architektonischen Erbes und ihrer einmaligen Bauweise heute unter Denkmalschutz.

Kultur, Freizeit und Sehenswürdigkeiten

Die Gegend rund um Arico wird bis heute vornehmlich zum Zwecke der Landwirtschaft genutzt. Entlang der malerischen, teils verträumten Bergdörfer befinden sich zahlreiche Weinanbaugebiete und Bauernhöfe, auf denen in erster Linie Ziegen gehalten werden. Trotz des eher traditionellen Flairs gibt es in Villa de Arico mehrere Bars, Restaurants, Banken, Supermärkte und Geschäfte. Einen Blick wert ist zudem die historische Altstadt des angrenzenden Dorfes Arico Nuevo, in der es viele romantische Gassen und eine wunderschöne, überaus gemütliche Tasca-Bar (Tapas) gibt.

Aktivurlauber kommen dagegen in der nahe gelegenen Umgebung auf ihre Kosten, die mit ihrer tollen Natur, den vielen Wanderwegen und unzähligen Gelegenheiten zum Klettern überzeugt. In der Gemeinde befindet sich die größte Kletterschlucht der Kanarischen Inseln und es gibt viele private Unterkünfte, die sich hervorragend für Wanderer und Kletterer eignen. Fährt man Richtung Süden, erreicht man zudem unmittelbar die Küste, an der die Tauchschule von Abades liegt. Hier können Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene gebucht und passende Ausrüstung kann preisgünstig ausgeliehen werden.

Strände nahe Arico

Da die drei Hauptorte der Gemeinde hoch über dem Meeresspiegel liegen, verfügen die Dörfer über keinerlei eigene Strände. Wer allerdings bereit ist, eine 10- bis 15-minütige Fahrt auf sich zu nehmen, kann zum etwa 8 Kilometer entfernten Strand Poris de Abona fahren. Der Strand liegt direkt am ehemaligen Fischerdorf El Poris, das ebenfalls Teil der Gemeinde ist und in erster Linie für seinen historischen Leuchtturm bekannt ist. Der Strand befindet sich noch heute in seinem ursprünglichen Zustand, Steine und Sand vermischen sich zu einem wilden, natürlichen Durcheinander. Bestens eignet sich der Strand für diverse Wassersportarten, aber auch zum Fischen und Baden. Weitere schöne Strände befinden sich östlich der Gemeinde, beispielsweise die Playa de las Eras.

Buchten rund um Arico

Herrliche Buchten, Kies- und Sandstrände gibt es rund um die Ortschaft Poris de Abona, die für ihren regen Fischerei- und Bootsverkehr bekannt ist. Ein Großteil der Buchten wird von Felsen und Steinen umrahmt und lädt zum ausgiebigen Baden in entspannter Atmosphäre ein. An vielen Stellen gibt es zudem sehr gute Restaurants und Bars, von denen aus sich der tolle Ausblick aufs Meer genießen lässt.

Tipps für Ihren Urlaub in Arico

Die Gemeinde Arico ist nicht nur für ihre wunderschöne Umgebung und ihre intensiv betriebene Landwirtschaft, sondern auch für ihren köstlichen Ziegenkäse und eine Auswahl hervorragender Weine bekannt. Nahezu alle Restaurants bieten eine eigene Weinkarte und eine Auswahl ortstypischer Käse-Spezialitäten an, die Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten.

Anzeige Happycar Mietwagen-Autovermietung auf Teneriffa

Urlaub auf Teneriffa: Für eine Finca oder Ferienwohnung in Arico wirklich lohnt

Alles in allem eignet sich die Gemeinde hervorragend für sportbegeisterte Urlauber, die gern wandern, klettern oder tauchen gehen. Eine Finca oder Ferienwohnung in einem der idyllischen Dörfer eignet sich aber auch für Familien, Singles und Paare, die sich gern viele verschiedene interessante Sehenswürdigkeiten anschauen möchten oder sich einfach nur nach reichlich Ruhe und Entspannung sehnen.

Ob für Singles und Paare, Familien oder Reisegruppen, ob mit oder ohne Pool, ob mit Garten, Terrasse oder Balkon – Lassen Sie sich von den abwechslungsreichen, preisgünstigen Angeboten inspirieren und buchen Sie noch heute Ihre persönlich Traum-Finca oder Ferienwohnung in bester Lage für die Saison 2017 / 2018.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen einen entspannten Urlaub in Arico auf Teneriffa, Ihr Team von FirstFinca.

FirstFinca bewertet den Urlaubsort “Arico auf Teneriffa” mit 5 von 5 Sternen.

AnzeigeFincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Teneriffa günstig Online von privat mieten
FirstFinca - Ihr Finca & Fewo Portal

Für ein besseres Surferlebnis nutzen wir Cookies: Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen